Autospiegel im Vorbeifahren touchiert und von Unfallstelle geflüchtet

In den Gegenverkehr geraten ist am Freitagnachmittag (14.11.14) auf der L372 bei Essweiler ein Opel Corsa.

Er touchierte den Außenspiegel einer entgegenkommenden Autofahrerin und flüchtete von der Unfallstelle.

Die Autofahrerin wollte gegen 17.00 Uhr zwischen Essweiler und Oberweiler, kurz vor der Sprengelburg, noch dem entgegenkommenden Auto ausweichen, da war das Fahrzeug aber schon zu weit auf ihre Spur geraten. Beide Autos berührten sich an den Außenspiegeln. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter und ließ die Autofahrerin aus Essweiler zurück und auf ihrem Schaden sitzen.

Bei dem flüchtigen Auto handelt es sich vermutlich um einen neuen Opel Corsa. Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem unfallflüchtigen Fahrzeug geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Lauterecken, Telefon 06382-9110, melden.