Viernheim: Polizei sucht nach versuchtem Diebstahl Zeugen – Täter flüchtet mit dunklem Fahrzeug

Am Mittwoch (17.10.12) gegen 19:30 Uhr versuchte ein Unbekannter in der Volkerstraße an die Handtasche einer 63-jährigen Passantin zu gelangen.

Der Täter rempelte die Frau vor einer Gaststätte von hinten an und zog an ihrer Handtasche. Die Geschädigte hielt ihre Handtasche aber fest und veranlasste so den Täter die Flucht zu ergreifen. Er rannte zu einem dunklen Fahrzeug, das mit laufendem Motor hinter der Einmündung Siegfriedstraße wartete und verschwand mit seinem Komplizen.

Der Mann soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Bekleidet war er mit einem beige-schwarzen oder grau-schwarzen Sweatshirt mit Kapuze. Die Kripo in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter 06252/706-0 entgegen.