Reiner Naturkalk erfrischt jede Wand

img-143056-Schimmel.jpg

Seit der Antike gilt Kalkputz als die vollendete Form der Wandgestaltung, für außen und innen. Von der römischen Villa bis zu den venezianischen Palästen. Von der Freskenmalerei bis zur hochwertigen Spachteltechnik. Kalkputz umgibt auch in der modernen Architektur ein bezauberndes Flair von sachlich edel bis lebhaft nuanciert, vor allem wenn es sich um reinen unverfälschten Naturkalk handelt.

Doch gerade wenn es um die eigenen vier Wände geht, sollte naturfrische Wohngesundheit an erster Stelle stehen. Reiner, gänzlich unverfälschter Naturkalk ist dafür die empfehlenswerte Lösung. Zum einen ist Naturkalkputz erfrischend hygienisch, atmungsaktiv und feuchteregulierend. Zum anderen beeindruckt diese natürliche Wandbeschichtung durch grenzenlose Gestaltungsfreiheit, vom puristischen, weißen Anstrich bis zur hochwertigen Maltechnik. Doch Kalkfarbe ist nicht gleich Kalkfarbe. Und Kalkputz ist nicht gleich Kalkputz. Es ist entscheidend, dass keine chemischen Zuschläge verwendet werden und dass die Inhaltsstoffe voll deklariert werden. Es gibt nur ganz wenige Produkte, die diese Anforderungen voll und ganz erfüllen. Nach einer Studie des Wissenschaftlers sowie vereidigten und öffentlich bestellten Sachverständigen für Schadstoffe in Innenräumen, Dr.rer.nat. Führer, trifft das auf die reinen Natur-Produkte Haga Kalkputz und Haga Kalkfarbe zu. Dabei handelt es sich um unverfälschten Naturkalk von höchstem Reinheitsgrad aus den Schweizer Alpen. Und auch bei der Herstellung verzichtet Haga auf chemische oder organische Zusatzstoffe. Das Kalkbrennen erfolgt schwefelfrei, für das Kalklöschen wird reines Quellwasser verwendet. Wie bei Wein kommt auch bei Kalk der Lagerung von reinem Sumpfkalk eine besondere Bedeutung zu. Haga lässt den Naturkalk mindestens 6 Monate „reifen“, damit das Naturprodukt die richtige Geschmeidigkeit für die Verarbeitung bekommt.

Kalk ist von Natur aus desinfizierend und hygienisch, der hohe pH-Wert wird von Keimen und Pilzen einfach nicht ertragen. Naturkalk ist daher auch die wirkungsvollste Vorbeugung gegen Schimmel. Oberflächen aus Naturkalk sind antistatisch, Staub und Schmutz haben daher schlechte Chancen, auch Gerüche werden effektiv absorbiert. Die Wohlfühlatmosphäre von Naturkalkwänden ist direkt spürbar: durch frische Luft und angenehmes, feuchtigkeitsreguliertes Raumklima. Natürliche Farbpigmente und unterschiedliche Körnungen ermöglichen eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die Auftragsart eröffnen sich weitere traumschöne Möglichkeiten bis hin zur edlen Spachteltechnik. Puristische und lebendige, matte und glänzende, glatte oder raue Oberflächen in klassischen und trendigen Farbakzenten sind möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.haganatur.de

Bei Naturbaubox in Neustadt/Weinstraße findet am Donnerstag, den 29.03.2012 um 18:00 Uhr ein Schimmel-Infoabend statt. Interessierte können sich durch Multimediapräsentation, Vorführungen und Diskussion über mögliche Ursachen von Wohnschimmel und rasche, wirkungsvolle und natürliche Abhilfen informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung unter:
Naturbaubox, Chemnitzer Str. 14, 67433 Neustadt/Weinstraße
Tel. 06321/186133; E-Mail info@naturbaubox.de