Weisenheim am Sand: Großer Fastnachtsumzug mit Straßenfastnacht – über die Region bekannt und heiß begehrt

Sonntag, 11. Februar 2018, ab 13.11 Uhr

Symbolbild (Foto: Pixabay)
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Weisenheim am Sand – Am 11. Februar 2018 startet zum 44. Mal die große Narrenschar aus Weisenheim am Sand mit ihren Freunden zu der wohl originellsten Straßenfastnacht an der Deutschen Weinstraße. Ganz Weisenheim ist auf den Beinen um mit den erwarteten 22.222 Besuchern in fröhlicher Fastnachtsstimmung durch den närrischen Feiertag zu singen und zu schunkeln.

Der „Rieslingwurm“ mit seinen originellen Motivwagen, Fußgruppen und Musikzügen bahnt sich seinen Weg entlang der feiernden, tanzenden Menge.

Für die richtige Fastnachtstimmung sorgen 46 Zugnummern und 1 Spielmannszug.

Auswärtige Besucher werden gebeten, den öffentlichen Personennahverkehr mit den eingesetzten Sonderzügen (12 – 19 Uhr) zu nutzen. Im Stundentakt fahren die Regionalbahnen bis ca. 21.00 h in alle Richtungen.

Besucher, die mit dem Auto kommen, sollten Weisenheim/Sd. rechtzeitig anfahren, da der gesamte Ortskern von 11.00 h – 20.00 h gesperrt ist.

Die Aufstellung des Umzuges erfolgt in der Straße Almenweg „Gewerbegebiet“.
Zugverlauf: Speyerer Straße – Bahnhofstraße – Waschgasse – Raiffeisenstraße – Ritter-von-Geißler-Straße – Dr.-Welte-Str. – Ostring – Bismarckstraße –

Alle PKW-Besitzer werden aufgefordert, ihre Fahrzeuge in den vom Umzug durchfahrenen Straßen nicht zu parken.