Einbruch in Spielhalle in Kandel

Kandel – Am Samstag brachen um 03.11 Uhr zwei unbekannte Täter in eine Spielhalle in der Industriestraße in Kandel-Minderslachen ein.

Ein Spielautomat wurde aufgebrochen und die "Geldscheinkasse" und der sogenannte „Münzhopper“ entwendet. Nach nur 3 Minuten verließen die beiden Täter wieder die Örtlichkeit. Wieviel Geld sich in dem Automaten befand ist derzeit noch nicht bekannt. Da die Tat von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde, können die beiden männlichen Täter wie folgt beschrieben werden:

  • Der 1. Täter war schlank, ca. 180 cm groß, bekleidet mit  dunkler Hose, hellem Oberteil mit Kapuze und Rucksack.
  • Der 2. Täter trug eine dunkle Mütze, eine helle Hose, helle Schuhe und ein graues Oberteil.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann möge sich bitte mit der PI Wörth unter Telefon 07271/9221-0 in Verbindung setzen.