Kreis Südliche Weinstraße: Die Polizei-News

Symbolbild Polizeikontrolle (Foto: Holger Knecht)

Verfolgungsfahrt endet im Acker

Edenkoben/Venningen (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel einer Streife der Polizei Edenkoben gegen 02:00 Uhr ein schwarzer PKW auf, welcher einen Wirtschaftsweg zwischen Edenkoben und Edesheim befuhr. Der PKW sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt die Anhaltesignale der Beamten zu befolgen, flüchtete der 25-jährige Fahrzeugführer jedoch mit hoher Geschwindigkeit auf Wirtschaftswegen in Richtung Venningen. Erst nach ca. 2 Kilometern endete die Verfolgungsfahrt, als der 25-jährige auf dem regennassen Feldweg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in einen Acker rutschte. Anschließend versuchte der 25-jährige seine Flucht zu Fuß fortzusetzen, konnte jedoch durch die Polizisten eingeholt und festgenommen werden. Letztlich konnte der Grund der Flucht schnell in Erfahrung gebracht werden. Der 25-jährige stand erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Nach Unfall weggefahren

Bad Bergzabern (ots)

Ein PK-Fahrer parkte am 21.12.2019, in der Zeit von 08:40-09:45 Uhr, sein Fahrzeug – silberner Toyota Auris – auf dem Parkplatz des EDEKA und ging einkaufen. Bei Rückkehr wurde ein Schaden an der hinteren Tür der Beifahrerseite festgestellt. Offensichtlich Streifte ein anderer PKW beim Ausparken das abgestellte Fahrzeug und entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am PKW blieb roter Fremdlack zurück. Schaden ca. 500.- EUR.

Außenspiegel abgefahren

Oberotterbach (ots)

Am Samstag, 21.12.2019, wurde im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 18:15 Uhr an einem blauen Citroen C1 der Außenspiegel abgefahren. Das Fahrzeug war in der Weinstraße am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Schweigen abgestellt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte beim Vorbeifahren den Außenspiegel berührt haben, der in der Folge komplett abriss. Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallverursacher bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden.

Betrunken Auto gefahren

Dörrenbach (ots)

Im Rahmen einer Kontrolle wurde am 22.12.2019, morgens gg. 01:00 Uhr, ein 24 Jahre alter PKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test verlief positiv. Der Führerschein wurde einbehalten, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wird vorgelegt.

Jacke entwendet

Bad Bergzabern (ots)

Während eines Arztbesuchs in der Kurtalstraße am 20.12.19, zur Mittagszeit, wurde die graue “Tommy Hilfiger” Winterjacke einer Patientin entwendet. Der Wert der Jacke beträgt ca. 200.- EUR. Ein Tatverdacht richtet sich gg. eine andere Patientin, welche zeitgleich in der Praxis war.

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Edenkoben (ots)

Am Samstag den 21.12.2019 kontrollierten Beamte der Polizei Edenkoben gegen 15:00 Uhr einen 39-Jährigen Fahrzeugführer. Dieser eröffnete gleich zu Beginn der Kontrolle, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im Rahmen der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass der 39-Jährige zudem unter Drogeneinfluss stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und mehrere Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.