Osthessen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Polizeiwagen, Kühlerhaube, Schriftzug © on Pixabay

Verkehrsunfall mit Krad

Am Sonntag, dem 19.07.20, gg. 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße L 3073, zwischen Nieder-Gemünden und Elpenrod ein Verkehrsunfall mit einem Krad. Ein 28 jähriger Kradfahrer aus Recke befuhr mit seinem Krad die Landstraße von Nieder-Gemünden in Fahrtrichtung Elpenrod. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor dieser die Kontrolle über sein Krad, kam zu Fall und prallte gegen die Außenleitplanke. Der Kradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins UNI Klinikum Gießen verlegt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000,–EUR.

Ludwigsau – Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am Mittwoch, den 15. Juli 2020 wurde im Laufe des Tages ein Betonpfeiler einer Grundstückbegrenzung im Ortsteil Rohrbach, Im Rödersgraben beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 100,- beziffert. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Der Verkehrsunfall wurde erst am 17.07.2020 bei der Polizeistation Bad Hersfeld angezeigt. Hinweise zum flüchtigen Kfz werden unter 06621-932-0 oder über die Onlinewache entgegengenommen.

Versuchter Einbruch in Getränkemarkt

Bad Hersfeld – Unbekannte versuchten in der Nacht auf Donnerstag (16.07.) in einen Getränkemarkt in der Petersberger Straße einzubrechen. Sie schlugen mit einem Werkzeug gegen die Schaufensterscheibe und verursachten 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Geschäftshaus

Bad Hersfeld – In der Nacht auf Donnerstag (16.07.) brachen Unbekannte in einen Saunaclub in der Erfurter Straße ein. Die Täter drangen über ein Fenster ins Gebäude ein und versuchten vergeblich einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Sie verursachten 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Apotheke

Bad Hersfeld – Unbekannte versuchtem in der Nacht auf Donnerstag in eine Apotheke in der Dreherstraße einzubrechen. Nachdem es den Tätern nicht gelungen war ein Fenster aufzubrechen, flüchteten sie ohne Diebesgut. Sie hinterließen 300 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Zahnarztpraxis

Bad Hersfeld – In eine Zahnarztpraxis in der Chemnitzer Straße versuchten Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag (16.07.) einzubrechen. Ihnen gelang es nicht das angegangene Fenster aufzuhebeln, sie verursachten lediglich 300 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de