Kreis Bad Kreuznach: Die Polizei-News

Symbolbild Polizeikontrolle (Foto: Holger Knecht)

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 22.07.20, gegen 12.20h, kollidierten in der Straße „Auf der Schanze“ in Kirn zwei Pkw miteinander. Ein Pkw wollte aus einer Parklücke in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei den von hinten kommenden Pkw des Unfallgegners. Dieser verstieß an der Unfallörtlichkeit jedoch gegen sein Rechtsfahrgebot. Aus diesem Grund wurde gegen beide Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (gesamt ca.10.000).

Geldbörse entwendet

Kirchheimbolanden

Am 20.07.20, zwischen 18:00Uhr-18:15Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Kundin die Geldbörse, welche sich unter der Handtasche im Einkaufswagen befand, entwendet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden.

Sachbeschädigung

Kirchheimbolanden

In der Zeit vom 17.07.20, 18:00Uhr, bis zum 20.07.20, 08:00Uhr, wurde in der Neuen Allee eine Parkbank beschädigt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden.