Lahn-Dill-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Tiere, Kuh, Kühe, Rind, schwarz-weiss gefleckt, Kopf © on Pixabay

Straßebersbach: Weidezaun gestohlen – Kühe on Tour

(ots) – Von einer Tierkoppel im Burbachtal in der Nähe der Tennisplätze Ewersbach stahlen Diebe 300 Meter aufgestellten Elektrolitzenzaun. Die 30 Kühe nutzten ihre unverhoffte Freiheit zu einem Ausflug auf benachbarte Wiesen, richteten insgesamt aber glücklicherweise keinen Schaden an.

Festgestellt wurde der fehlende Zaun am Dienstag 04. August. Wer hat vor dieser Zeit Beobachtungen gemacht, die mit dem Diebstahl zusammenhängen könnten? Polizei Dillenburg, Tel. 02771 907 0.

Wetzlar – Trickdiebe griffen zu

(ots) – Als die Verkäuferin eines Geschäfts in der Krämerstraße den Diebstahl ihrer Geldbörse feststellt, erinnert sie sich sofort an eine ungewöhnliche Situation etwa zwei gute Stunden zuvor. Ihrer Schilderung nach gingen offenbar Trickdiebinnen mit der üblichen Masche der Ablenkung vor.

Zwei Frauen betraten demnach am Dienstag 04.08.2020 um 16.30 Uhr das Geschäft und trennten sich dort. Wegen dem Verhalten der einen Kundin und einer Frage an sie, widmete die Verkäuferin dieser Frau ihrer Aufmerksamkeit. Ohne etwas zu kaufen, verließen dann plötzlich und im Nachhinein relativ fluchtartig beide Frauen das Geschäft. Mangels vorhandener Pin in der Geldbörse konnten die Täter mit der gestohlenen Scheckkarte nichts anfangen. Ein Versuch Geld abzuholen scheiterte. Trotzdem entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. In der Geldbörse befanden sich außer Bargeld und Scheckkarten noch verschiedene Personaldokumente.

Die Verkäuferin beschrieb die beiden Frauen:
  • Eine war Mitte 20 Jahre alt, 1,55 bis 1,60 Meter groß, etwas übergewichtig und bekleidet mit brauner Hose und grünem Shirt. Sie hatte lange schwarze Haare.
  • Die etwa gleich große Begleiterin war deutlich älter, etwa 40 bis 50 Jahre, sehr korpulent und roch extrem nach Schweiß. Sie trug ein weißes Shirt und eine schwarze Hose.

Wo sind diese Frauen noch aufgetreten bzw. aufgefallen?
Wer kann Hinweise geben, die zu ihrer Identifizierung führen? Kripo Wetzlar, Tel. 06441 918 0.

Wetzlar – Diebstahl auf der Baustelle

Diebe stahlen von einer Baustelle in der Ludwig-Erk-Straße mindestens eine Kabeltrommel mit 500 Metern Kabel. Zum Transport verwendeten der oder die Täter vermutlich ein Fahrzeug. Wer hat zur Tatzeit zwischen 15.45 Uhr am Mittwoch und 06 Uhr am Donnerstag, 06. August, Fahrzeug- und/oder Personenverkehr an dem Rohbau bemerkt.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Wetzlar, Tel. 06441 918 0.

Wetzlar – Einbruch in der Friedenstraße

Volle wie leere Bierkästen und diverse weitere Getränke, überwiegend Spirituosen stahlen Einbrecher aus einer Gaststätte. Zum Einstieg brachen der oder die Täter eine Außentür auf, wobei der angerichtete Sachschaden in Höhe von mindestens 450 Euro den Wert der erbeuteten Getränke deutlich übersteigt. Der Einbruch war von Mittwoch auf Donnerstag, 06. August, zwischen 16 und 07.45 Uhr.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Wetzlar, Tel. 06441 918 0.

Straßebersbach – Motorroller gestohlen

Am Sonntag, 26. Juli, um 20.45 Uhr stellte der Besitzer seinen schwarz grünen Pegasus Roller verschlossen in der Jägerstraße ab. Als er ihn am Montag, 27. Juli, um 11 Uhr abholen wollte, war das Zweirad im Wert von 600 Euro nicht mehr da. Wo ist der 50 ccm Roller mit dem aktuellen Kennzeichen 528-RHZ? Hinweise bitte an die Kripo in Dillenburg, Tel. 02771 907 0.

Dutenhofen – Reifen platt

Den Spuren nach liegt eine mutwillige Sachbeschädigung vor. Der linke Vorderreifen des Honda Jazz war offenbar platt gestochen. Das Auto parkte zur Tatzeit von Dienstag auf Mittwoch, 05. August, zwischen 22 und 13.15 Uhr in der Wetzlarer Straße.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wetzlar, Tel. 06441 918 0.

Burgsolms – Unter Drogeneinfluss am Steuer

Die Polizei beendete die Autofahrt eine 24 Jahre alten Mannes am Donnerstag, 06. August, um 00.45 Uhr in der Stadionstraße. Der Drogentest des Mannes hatte bei der Verkehrskontrolle positiv reagiert. Die Polizei veranlasste die notwendige Blutprobe.

Wetzlar – Rotlicht missachtet – Fahrer ohne Führerschein

Weil er das Rotlicht der Ampel an der Nauborner Straße/Stoppelberger Hohl missachtete, kontrollierte die Polizei am Mittwochabend, (05. August) um 21.20 Uhr den Fahrer des Motorrollers. Es stellte sich heraus, dass der 24 Jahre junge Mann nicht den für das Kleinkraftrad notwendigen Führerschein hat. Der Mann musste seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Unfallfluchten – Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Flammersbach – Kollision zwischen Transporter und Radfahrer

Nach einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem entgegenkommenden Transporter stürzte der Radler und verletzte sich. Der 23 Jahre alte Radfahrer erlitt einen Anbruch eines Handgelenks, einen Rippenbruch und Schürfwunden. An seinem Mountainbike und seinem Handy entstanden Sachschäden.

  • Das beteiligte Auto, ein mattschwarzer Ford Transit mit weißen Streifen über dem Fahrzeug bis über das Dach hinweg mit polnischem Kennzeichen (PL-Länderkennung – Ziffern und Zahlen nicht bekannt) und mit dem einem ungefähr 30-40 Jahre alten Fahrer mit mittelbraunem Haar und Vollbart hielt nicht an.

Der Unfall war am Dienstag, 04. August, gegen 05.40 Uhr in den Kurven der Sathelstraße zwischen der Rathausstraße und der Straße Am Dotz. Als der Radfahrer aus seiner Sicht durch eine Rechtskurve fuhr, kam ihm der Transit auf seiner Spur entgegen. Durch das folgende Touchieren geriet das Vorderrad des Rads gegen den Bordstein und der Radfahrer flog über den Lenker.

Wer kann Angaben zum beschriebenen Fahrzeug und/oder dessen Fahrer machen?
Hinweise bitte an die Polizei Dillenburg, Tel. 02771 907 0.

Wetzlar/Edingen – Weißen Kia Ceed angefahren

Der Schaden an dem Pkw ist vorne links und beläuft sich auf mindestens 400 Euro. Nicht ganz sicher ist, wo es zu der Unfallflucht kam. Der Kia mit dem Dillenburger Kennzeichen (DIL-) parkte zur fraglichen Zeit am Mittwoch, 05. August, zwischen 17.15 und 18.30 Uhr im Parkhaus des Forums Wetzlar und anschließend bis zum nächsten Morgen um 07.30 Uhr in Edingen in der Straße Vogelsang. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wetzlar, Tel. 06441/918 0.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen