Landkreis Kassel: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht, Polizeiwagen © on Pixabay

Autofahrerin weicht entgegenkommendem Lkw aus und verletzt sich leicht

Lohfelden (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in der Eschweger Straße in Lohfelden ist am Montagnachmittag eine 42-jährige Autofahrerin aus Guxhagen leicht verletzt worden. Sie hatte offenbar einem auf ihrem Fahrstreifen entgegenkommenden Lkw ausweichen müssen und war daraufhin gegen den Bordstein gefahren. Am dem Pkw der Frau, der nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei sind auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den geflüchteten Lkw und den unbekannten Fahrer geben können.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, war es gegen 15:50 Uhr zu dem Unfall gekommen. Nach Angaben der 42-Jährigen fuhr sie mit ihrem VW auf der Eschweger Straße in Richtung Ochshäuser Dorfstraße. Zwischen den Einmündungen “Im Triesch” und “Holzweg” sei ihr plötzlich der Lkw entgegengekommen, der auf ihrer Fahrspur unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Autofahrerin nach rechts aus und kollidierte mit dem Randstein. Dabei zog sich die 42-Jährige die leichten Verletzungen an der Hand und am Arm zu. Der Lkw fuhr anschließend in Richtung Ortsausgang davon, so die VW-Fahrerin. Es soll sich um einen weißen Lkw mit Kofferaufbau gehandelt haben. Die 42-Jährige konnte beim Hinterherschauen erkennen, dass der Kofferaufbau hinten zwei weiße Flügeltüren mit roter Umrandung hatte. An einer der beiden Türen war unten rechts ein unbekanntes Muster, ähnlich einer Blume, sichtbar. Am Steuer des Lkw habe ein Mann mit dunklen Haaren gesessen.

Wer Hinweise auf den beschriebenen Lkw geben kann oder den Unfall beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 zu melden.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen