Worms: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Worms – Kontrolle über PKW verloren

Worms (ots) – Am gestrigen Nachmittag, kurz vor 15:00 Uhr verlor eine 75-jährige
Wormserin in der Scheidtstraße die Kontrolle über ihren PKW und verursachte
einen Verkehrsunfall. Die Rentnerin fuhr vom WEP-Parkplatz über die
Gutleutstraße nach rechts in die Scheidtstraße, wo sie stark beschleunigte.
Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und sie kollidierte mit zwei längs der
Fahrbahn geparkten PKW und im Weiteren mit einer Hauswand. Die Fahrerin wurde
ins Klinikum verbracht, wo sie zur medizinischen Versorgung stationär
aufgenommen wurde. Zwei PKW waren nicht mehr fahrbereit, an der Hauswand
entstand geringer Schaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf 15.000 Euro
beziffert. Die Scheidtstraße war für Zeit der Unfallaufnahme ca. 1 Stunde in
beiden Richtungen gesperrt.