Main-Taunus-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Streifenwagen mehrere
Symbolbild, Polizei, Streifenwagen mehrere

Verkehrsunfallflucht, Sulzbach(Taunus), Bahnstraße, 27.08.2020 22:00 Uhr bis 29.08.2020 12:00 Uhr

Im Tatzeitraum beschädigte der bislang unbekannte Fahrzeugführer ein in der Bahnstraße geparkten Mitsubishi ASX in schwarz und entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Das beschädigte Fahrzeug stand im Tatzeitraum ordnungsgemäß und unbeschädigt in der Bahnstraße am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung der L3266 geparkt. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer streifte vermutlich beim Vorbeifahren das geparkte Fahrzeug, wodurch Lackschäden am hinteren linken Stoßfänger sowie eine Delle oberhalb des hinteren linken Kotflügels entstanden. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt der Regionale Verkehrsdienst des Main-Taunus-Kreises unter der telefonischen Erreichbarkeit Tel. 06190 – 9360-0 entgegen.

Diebstahl eines Katalysators, Hattersheim am Main, Goethestraße, 27.08.2020 15:00 Uhr bis 28.08.2020 14:30 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter entwendete den an einem roten VW Polo befestigten Katalysator. Das Fahrzeug stand im Tatzeitraum in der Goethestraße auf einem dortigen Parkplatz geparkt. Der derzeit unbekannte Täter entwendete den unter dem Fahrzeug verbauten Katalysator mittels unbekannten Schneidewerkzeug. Durch das Abtrennen des Katalysators entstand ebenfalls Sachschaden am Fahrzeug. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Diebstahl des Katalysators machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim a.T. unter der Rufnummer 06192-2079-0 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung durch Steinwurf an Hauseingangstür, Hofheim am Taunus, Kurhausstraße, 30.08.2020 04:00 Uhr

Der bislang unbekannte Täter warf zum Tatzeitpunkt einen etwa faustgroßen Stein gegen die Hauseingangstüre eines Einfamilienhauses und verursachte dadurch Sachschaden. Die Hauseigentümer konnten zum Tatzeitpunkt einen dumpfen Schlag vom Eingangsbereich ihres Einfamilienhauses wahrnehmen. Auf Nachschau konnte festgestellt werden, dass durch einen bislang unbekannten Täter durch einen Steinwurf der Holzrahmen sowie ein Fensterglas beschädigt wurde. Der Sachschaden beträgt hierbei mindestens 500,00 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu der Sachbeschädigung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim a.T. unter der Rufnummer 06192-2079-0 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Tankstelle, Eppstein, Valterweg, 29.08.2020, 03:20 Uhr

Am frühen Samstagmorgen, den 29.08.2020 gegen 03:20 Uhr, ereignete sich in Eppstein, im Valterweg in der dortigen Tankstelle, ein Einbruch. Unbekannte Täter brachen die Eingangstür der Tankstelle gewaltsam auf und gelangten in den Innenraum. Dort entwendeten die Täter mehrere Zigarettenpackungen. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Wiesbadener Straße.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Einbruch machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 in Verbindung zu setzen.

Alleinunfall unter Alkoholeinfluss, Flörsheim am Main, Parkstraße, 29.08.2020, 00:30 Uhr

Am frühen Samstagmorgen, den 29.08.2020 gegen 00:30 Uhr, ereignete sich ein Alleinunfall in Flörsheim am Main.

Der 27-jährige Autofahrer aus Flörsheim am Main verlor auf der Parkstraße in Flörsheim am Main die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben. Der 27-jährige Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht. Zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kam es nicht. Im Atem des 27-jährigen Autofahrers konnte jedoch eine nicht unerhebliche Menge an Alkohol festgestellt werden. Der 27-jährige Autofahrer musste auf die Polizeistation Flörsheim verbracht werden. Dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, Hofheim am Taunus, Oranienstraße, 28.08.2020, 12:45 Uhr

Am Freitagmittag, den 28.08.2020 gegen 12:45 Uhr, ereignete sich in der Oranienstraße in Hofheim am Taunus ein schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein 57-jähriger Autofahrer aus Hofheim am Taunus befuhr die Oranienstraße in Hofheim am Taunus. Hierbei verlor der 57-jährige Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Der 57-jährige Autofahrer verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Atem des 57-jährigen Hofheimers konnte Alkohol festgestellt werden. Daher musste eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt werden.

Die Unfallursache ist derzeit noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde eine Fahrbahn gesperrt. Es kam zu geringfügigen Beeinträchtigungen im Straßenverkehr.

Weitere Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim am Taunus unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 in Verbindung zu setzen.

Fahrraddiebstahl, Hofheim am Taunus, Am Römerlager, 28.08.2020 19:00 Uhr bis 28.08.2020 21:10 Uhr

Am Freitagabend, den 28.08.2020 im Zeitraum 19:00 Uhr bis 21:10 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein Fahrrad, welches am Bahnhof in Hofheim am Taunus abgeschlossen war. Der unbekannte Täter brach das Fahrradschloss vermutlich gewaltsam auf. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein

Mountainbike Marke: Cube Farbe: Silber Modell: Attention titanium nblue.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 in Verbindung zu setzen.