Kreis Südliche Weinstraße: Die Polizei-News

Symbolbild, Natur, Pflanzen, Weinstock, Weintrauben, Blau, Weinrebe, Spätburgunder © S. Hermann & F. Richter on Pixabay

Spätburgunder-Weintrauben mit Dieselkraftstoff unbrauchbar gemacht – Hinweise erbeten!

Schweigen-Rechtenbach (ots) – Vermutlich in der vergangenen Nacht wurden durch Besprühen mit Dieselkraftstoff in einem Weinberg, Spätburgunder-Trauben im Wert von mehreren Tausend Euro unbrauchbar gemacht. Die vorsätzliche Tat ereignete sich zwischen Schweigen und Wissembourg, unweit des Pauliner Schlössel und wurde mit einem Druckspeichergerät begangen.

Hinweisgeber werden gebeten sich unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen.

Gestürzter Radfahrer

Edenkoben (ots) – Schmerzen im Rückenbereich und eine Rippenprellung erlitt am Montag 14.09.2020 gegen 19.30 Uhr ein 35-jähriger Radfahrer in der Staatstraße. Infolge eines Fahrfehlers verriss er seinen Lenker und stürzte auf die Fahrbahn.

Nach dem Sturz begab er sich zunächst zu Fuß nach Hause, wo er nach einem Krankenwagen verlangte, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Hinweise auf die Einwirkung Dritter ergaben sich bei der Unfallaufnahme nicht.

Versuchter Einbruch

Waldhambach (ots) – Am Sonntag 13.09.2020 zwischen 15:30 Uhr und 16:30 Uhr, drang eine Person auf ein Firmengelände an der B 48 bei Waldhambach ein. Auf dem Gelände versuchte der Unbekannte ein Fenster aufzuhebeln, was ihm nicht gelang. Der Täter richtete einen Sachschaden in Höhe von 400 Euro an.

  • Wer hat in dieser Zeit einen Mann mit ganz kurzen dunklen Haaren, bekleidet mit einem grünem T-Shirt, dunklen Hosen und einem schwarzen Rucksack dabei, im Bereich des dortigen Steinbruchs an der B 48 gesehen?

Zeugen werden gebeten sich unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zu melden.

Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Bad Bergzabern (ots) – In der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr zerkratzten bislang Unbekannte vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die linke Seitentür und den linken Kotflügel an einem auf dem Parkplatz im Woodbachweg in abgestellten schwarzen PKW der Marke Kia.

Der angerichtete Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt. Hinweise zu der Tat werden von der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen genommen.