Mainz: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Polizeiwagen, Kühlerhaube, Schriftzug © on Pixabay

Mülltonnenbrand – Bingen, Gaustraße (ots)

24.09.2020, 00.35 Uhr

Am 24.09.2020, 00.35 Uhr, wurde die Polizei über den Brand von Mülltonnen in der Gaustraße, Höhe Anwesen 35, informiert. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatten Kräfte der Feuerwehr den Brand bereits gelöscht. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 06721/905-0.

Mainz-Altstadt – BetMainz: Die Polizei-Newsrunkener Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

Mainz-Altstadt (ots) – Mittwoch, 23.09.2020, 16:08 Uhr

Ein 85-jähriger Fußgänger wird am Mittwochnachmittag von einem Radfahrer
angefahren und hierbei verletzt. Gegen 16:08 Uhr befährt der 45-Jährige
Fahrradfahrer und spätere Beschuldigte die Fußgängerzone der Neubrunnenstraße in
Richtung Neubrunnenplatz, die an dieser Stelle grundsätzlich von Fahrrädern im
Schritttempo befahren werden darf. Der 85-jährige Rentner geht in der
Neubrunnenstraße in gleicher Richtung und wird von dem Radfahrer hinterrücks
angefahren. Der Rentner kommt hierauf zu Fall, verletzt sich und muss vom
Rettungsdienst behandelt werden. Der Fahrradfahrer flüchtet zunächst von der
Unfallstelle, kann aber später von Beamten der Polizeiinspektion Mainz 2 in der
Neustadt angetroffen werden. Der 45-Jährige ist stark alkoholisiert und hat
einen Atemalkoholwert von über 2,4 Promille. Ihm wird eine Blutprobe entnommen
und er muss sich nun strafrechtlich wegen des Vorfalls verantworten.

Mainz – Mombach, Einbruch in Baumarkt- Mähroboter entwendet

Mainz-Mombach (ots) – Dienstag, 22.09.2020- Mittwoch, 23.09.2020

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brechen unbekannte Täter in
den Außenbereich eines Mainzer Baumarktes ein.

Hierbei verschaffen sich die Täter Zugang zum Außenbereich des Marktes und
entwenden Mähroboter im Wert von mehreren tausend Euro.

Der Einbruch wurde durch Marktmitarbeiter am Morgen bei Öffnung des Marktes
festgestellt und der Polizei gemeldet.

Durch die Mainzer Polizei wurde eine Spurensuche vor Ort durchgeführt, die
Ermittlungen dauern an.

Versuchter Einbruchsdiebstahl

Mainz (ots) – Mittwoch, 23.09.2020, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Unbekannte Täter versuchen am Mittwochvormittag in eine Wohnung in der Berliner
Straße einzubrechen, gelangen aber nicht ins Innere. Es liegen keine
Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich
mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung
zu setzen.

Diebstahl aus Auto

Mainz (ots) – Dienstag, 22.09.2020, 15:00 Uhr bis Mittwoch, 23.09.2020, 06:15
Uhr

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen brechen unbekannte Täter einen
Sprinter auf, der im Heiligkreuzweg geparkt ist. Sie entwenden mehrere Maschinen
und Werkzeuge. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich
mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung
zu setzen.