Osthessen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Polizeiwagen, Kühlerhaube, Schriftzug © on Pixabay

Autospiegel abgetreten

Schotten – Zwischen Donnerstagnacht (24.09.) und Samstagmorgen (26.09.) traten Unbekannte auf dem Parkplatz einer Bank in der Vogelsbergstraße die beiden Außenspiegel eines schwarzen VW Golf ab. Es entstand circa 500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Autospiegel gestohlen

Alsfeld – Am Samstagmorgen (26.09.), gegen 9 Uhr, stahlen Unbekannte in der Hersfelder Straße den rechten Außenspiegel eines blauen Mercedes Vito. Der Kleinbus stand am Straßenrand in Höhe der Hausnummer 57. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Metzgerei

Lauterbach/Frischborn – Unbekannte hebelten in der Nacht auf Samstag (26.09.) in der Schmidtstraße zwei Fenster einer Metzgerei auf. Danach brachen sie ihren Einbruchsversuch ab und flüchteten. Die Täter hinterließen circa 500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Ferienwohnung

Grebenhain/Bermuthshain – Erst jetzt wurde festgestellt, dass Unbekannte zwischen dem 7. und dem 25. September in eine Ferienwohnung in der Fuldaer Straße eingebrochen sind. Sie durchsuchten die Wohnräume nach Diebesgut und hinterließen mehrere Hundert Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Jugendherberge

Grebenhain/Nösberts-Weidmoos – Zwischen Freitagnachmittag (25.09.) und Samstagnachmittag (26.09.) brachen Unbekannte in eine Jugendherberge im Heegweg ein. Die Täter brachen die Eingangstür auf und durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen. Sie stahlen Werkzeug und entleerten im Treppenhaus einen Feuerlöscher. Der Gesamtschaden beträgt circa 4.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sachbeschädigung an zwei Autos

Bebra/Weiterode – Am Freitagnachmittag (25.09.), gegen 16 Uhr, zerkratzen Unbekannte in der Schulstraße zwei Autos. Der braune Audi Kombi und der graue Opel Kombi standen auf einem Parkplatz am Straßenrand gegenüber der Hausnummern 21/23. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Schule

Bad Hersfeld – In der Nacht auf Samstag (26.09.) versuchten Unbekannte in eine Schule in der Straße „Neumarkt“ einzubrechen. Die Täter blieben erfolglos und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

VW-Bus gestohlen

Tann – Am Donnerstagabend (24.09.) kurz vor 24.00 Uhr stahlen Unbekannte einen weißen VW-Bus Transporter aus den Räumlichkeiten einer Malerfirma in der Weberstraße, zu denen sie sich gewaltsam Zutritt verschafften. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 500 Euro; der Wert des Diebesguts circa 5.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Fahrrad gestohlen

Fulda – Unbekannte stahlen am Samstagnachmittag (26.09.) zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ein blau-mattes Mountainbike der Marke Bulls aus einem umzäumten Garten in der Haderwaldstraße in Neuenberg. Das Rad stand dort unverschlossen. Die Schadenshöhe beträgt circa 350 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

PKW-Seitenscheibe eingeschlagen

Fulda – Unbekannte warfen zwischen Samstagnachmittag (26.09.) und Sonntagmorgen (27.09.) die Seitenscheibe eines in der Biedenbachstraße geparkten blauen Skoda Fabia ein. Dazu benutzten die Täter einen Kanaldeckel. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro.

E-Bike mit Anhänger gestohlen

Kalbach – Unbekannte stahlen in der Nacht von Samstag (26.09.) zu Sonntag (27.09.) aus einer Garage in der Straße „Im Mittelfeld“ ein E-Bike der Marke FOCUS mit einem Kinderfahrradanhänger der Marke Qeridoo. Das Rad war mit einem Schloss gesichert. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich nach ersten Ermittlungen um einen Anfang 20-jährigen, der ein helles Oberteil und eine dunkle Hose trug. Der geschätzte Wert des Diebesguts beträgt circa 3.200 Euro.

Diebstahl aus PKW

Kalbach – Unbekannte stahlen zwischen Samstagnachmittag (26.09.) und Sonntagmittag (27.09.) eine geringe Summe Bargeld, eine Bankkarte und ein altes Handy der Marke Nokia aus einem unverschlossenen, schwarzen Opel Astra heraus. Das Auto stand auf einem Privatgrundstück in der Straße „Im Kleefeld“ in Mittelkalbach.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Zeugen gesucht – Verkehrsunfallflucht, 500,- Euro Fremdschaden

Fulda (ots)

Nach Angaben eines (Knall)-Zeugen, der am Samstag, dem 26.09.20 in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 21.15 Uhr in Fulda OT Bronnzell, in der Ziegeler Straße, einen lauten Knall und quietschende Reifen eines wegfahrenden Fahrzeuges wahrgenommen hatte, wurde im Verlauf weiterer Ermittlungen festgestellt, dass in der Ziegeler Straße in Höhe Hausnr. 52 eine Straßenlaterne beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Verursacher / Verursacherin verließ die Unfallstelle ohne Ihren Pflichten als Unfallbeteiligter/ – beteiligte nachzukommen.

An der Straßenlaterne entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben könnten. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeistation Fulda unter der Telefonnummer 0661-105-0 zu melden.