Rhein-Pfalz-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild Verkehrskontrolle

Aufgeklärte Unfallflucht

Limburgerhof (ots) – Eine Unfallflucht am Mittwoch 02.12.2020 im Ostpreußenring, ist durch die Polizei geklärt worden. Die Ermittlungen haben zu einem Fahrzeug geführt, das zu dem Unfall passende Beschädigungen aufweist und zu den vor Ort gefundenen Spuren passt. Der Halter des Fahrzeugs gab gegenüber der Polizei an, dass sein Wagen bei einem Freund stehen würde. Beide machten widersprüchliche Angaben wer gefahren ist. Dies wird Gegenstand der weiteren Ermittlungen sein.

Verkehrssicherheitswoche der Polizeiinspektion Schifferstadt endet

Schifferstadt (ots) – Vom 23.11. bis zum 27.11.2020 haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt im gesamten Dienstgebiet vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Bilanz: 220 festgestellte und geahndete Ordnungswidrigkeiten, davon 189 wegen Übertretens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und 24 Verstöße gegen die Gurtpflicht. Immerhin haben “nur” 4 Fahrzeugführer (Pkw und Fahrrad) während der Fahrt ein Mobiltelefon benutzt.

Außerdem haben die Beamten zwei Strafverfahren eingeleitet wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des unerlaubten Besitzes bzw. Erwerbs von Betäubungsmitteln und 15 Mängelberichte, beispielsweise wegen Mängeln an der Beleuchtung, ausgestellt. Eine Verkehrssicherheitswoche soll es im nächsten Jahr wieder geben. Bis dahin werden die Verkehrskontrollen in normalem Umfang wieder weitergeführt.