Main-Taunus-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Einbruch in Reihenhaus, Sulzbach, Billtalstraße, 08.12.2020, 07.50 Uhr bis 17.45 Uhr,

(pl)Am Dienstag wurde ein Reihenhaus in der Billtalstraße in Sulzbach von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen zwischen 7.50 Uhr und 17.45 Uhr durch eine aufgehebelte Tür in das Haus ein, durchsuchten dieses und entwendeten Schmuckstücke und Bargeld. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

Tablet-PC aus geparkten Fahrzeug entwendet, Hofheim, Marxheim, Delkenheimer Straße, 08.12.2020, 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr,

(pl)Am Dienstagmittag entwendeten unbekannte Täter aus einem in der Delkenheimer Straße in Marxheim abgestellten weißen Peugeot einen Tablet-PC. Die Diebe schlugen zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr eine Seitenscheibe des geparkten Pkw ein und ließen anschließend das iPad mitgehen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

Vorsicht vor Taschendieben, Eschborn, Elly-Beinhorn-Straße,

(pl)Ob in der Fußgängerzone, im Bekleidungsgeschäft, im Einkaufsmarkt oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, immer wieder sind Diebe auf der Suche nach Beute und leider werden sie auch allzu häufig fündig. Am Dienstag wurde bei der Polizei in Eschborn eine Strafanzeige wegen des Diebstahls einer Geldbörse aus einer Jackentasche erstattet. Die Tat ereignete sich in der Mittagszeit in einem Einkaufsmarkt in der Elly-Beinhorn-Straße. Die Spielarten der Taschendiebe sind bekannt, führen aber immer wieder zum Erfolg. Bleibt für die Polizei der Hinweis, gerade beim Einkauf auf seine Wertsachen und Geldbörsen aufzupassen. Geldbörsen, Handys, Bargeld sowie Kredit- und EC-Karten gehören nicht in die Außentasche der Jacke oder des Rucksacks, sondern sollten dicht am Körper in verschlossenen Innentaschen der Kleidung getragen werden. Die Handtasche sollte am besten verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt getragen werden.

Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer, Hattersheim, Lorsbacher Straße, Sossenheimer Straße, 08.12.2020, 13.55 Uhr,

(pl)Am frühen Dienstagnachmittag kam es in Hattersheim im Kreuzungsbereich der Lorsbacher Straße und der Sossenheimer Straße zum Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer. Ein 15-jähriger Junge war gegen 13.55 Uhr mit seinem Mountainbike vom Main-Taunus-Ring kommend auf der Sossenheimer Straße unterwegs. Als er dann an der Kreuzung zur Lorsbacher Straße geradeaus weiterfahren wollte, übersah er offensichtlich den von rechts kommenden 82-jährigen Fahrradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 82-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.