Worms: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Polizeiwagen, seitlich Schriftzug © planet fox on Pixabay

Monsheim – Autofahrer mit 2,76 Promille unterwegs

Worms (ots) – Weil er gestern Abend lallend und schwankend im Verkaufsraum einer
Tankstelle in Monsheim steht und alkoholische Getränke kaufen möchte, wird dem
29-jährigen Mann der Verkauf verweigert. Daraufhin setzt er sich in seinen PKW
und braust davon. In der Wohnung eines Kumpels kann der Fahrer kurz darauf
ermittelt und angetroffen werden. Der Alkoholtest zeigt 2,76 Promille, weswegen
der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet wird. Er räumt die
Tat ein und berichtet bereits seit ca. 10 Jahren regelmäßig betrunken gefahren
zu sein. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird
eingeleitet.

Worms – Sofa fliegt aus Wohnung im 7. Stock

Worms (ots) – Gestern Nachmittag kommt es in der Gernotstraße zu Steitigkeiten,
weil eine Bewohnerin Möbel aus ihrer Wohnung im 7. OG wirft. Ein Mitbewohner
beschwert sich über die unübliche Vorgehensweise. Aufgrund Flohbefalls habe sich
die Frau ihres Sofas und weiteren Mobiliars auf diese Weise entledigt und die
Aufprallstelle durch eine weitere Person „absichern“ lassen. Weiteres Vorgehen
dieser Art wird mit Hinweis auf hierdurch entstehende Gefahren untersagt.