Kreis Bad Kreuznach: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Versuchter Einbruchsdiebstahl und Vandalismus in privater Tiefgarage

In der Nacht von Dienstag, 08.02.2021 auf Mittwoch, 09.02.2021 drangen bislang unbekannte Täter in eine private Tiefgarage in der Straße Gartenbrunnenweg ein. Sie beschädigten hierbei ein Fenster und eine Tür am angrenzenden Wohnobjekt sowie mehrere geparkte Kraftfahrzeuge in der Tiefgarage. Die Tatörtlichkeit wurde anschließend ohne Beute wieder verlassen. Der angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Bad Kreuznacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Unbekannte leeren Feuerlöscher auf PKW in einem Parkhaus in Bad Kreuznach

Klostergasse

Am Mittwoch, 10.02.2021 zwischen 13:45 und 18:15 Uhr leerten Unbekannte nach derzeitigem Ermittlungsstand drei Feuerlöscher im Parkhaus des Kaufhofs in der Klostergasse in Bad Kreuznach. Unter anderem wurde das Löschmittel auf einen dort geparkten PKW gesprüht.

Aktuell ist durch das widerrechtliche Entleeren ein Schaden von ca. 200 EUR entstanden.

Wer in oben genanntem Zeitraum in oder an dem Parkhaus verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat möge sich bitte mit hiesiger Dienststelle unter Telefonnummer 0671-8811-100 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.