Osthessen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Autos beschädigt

Fulda (ots)

Neuhof / Giesel – Zwischen Freitag (12.02.) und Montag (15.02.) beschädigten Unbekannte in der Christoph-Kalb-Straße einen roten Ford Ka. Die Täter brachen den Heckscheibenwischer und den Tankdeckel ab. Sie traten gegen die Rückleuchten und die Außenspiegel. Der Gesamtschaden beträgt circa 400 Euro. Im gleichen Zeitraum wurden im Küppelweg die Außenspiegel eines weiteren Pkws abgetreten. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Versuchter Rollerdiebstahl

Künzell – Zwischen Sonntagnachmittag (14.02.) und Montagmorgen (15.02.) versuchten Unbekannte in der Arndtstraße einen Mofa-Roller zu stehlen. Die Täter schoben das weiß-rote Zweirad der Marke Peugeot in die Brentanostraße. Da es ihnen nicht gelang den Roller zu starten, ließen sie ihn am Fahrbahnrand zurück und flüchteten. Am Fahrzeug entstand 800 Euro Schaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Werkzeuge aus Keller gestohlen

Fulda / Horas – Unbekannte drangen zwischen Mittwoch (10.02.) und Montag (15.02.) in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Adenauerstraße ein. Sie stahlen Werkzeug und eine Musikanlage im Gesamtwert von circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Großenlüder / Unterbimbach – Am Montagnachmittag (15.02.) versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Abt-Bertho-Straße einzubrechen. Die Hebelversuche an der Terrassentür scheiterten, es entstand 50 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.