Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei, Gelbe Weste © Holger Knecht

Schulbus rutscht von Straße – Drei jugendliche Schüler verletzt

Borken-Trockenerfurt (ots) – Am Mittwoch 17.02.2021 gegen 8 Uhr befuhr ein 53-jähriger Borkener mit einem Schulbus von Arnsbach nach Trockenerfurth. Auf der Wildunger Straße in Trockenerfurt, in einer Linkskurve, kam er mit seinem Bus auf glatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Durch den Zusammenstoß mit dem Baum verletzten sich 3 der acht jugendlichen Mitfahrer.

Die drei Verletzten wurden vorsorglich in das Fritzlar Krankenhaus und das Klinikum Kassel eingeliefert. An dem nicht mehr fahrbereiten Bus entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Versuchter Einbruch in Kfz-Werkstatt

Borken-Dillich (ots) – 17.02.2021, 20:00 Uhr bis 18.02.2021, 07:15 Uhr – Sachschaden in Höhe von 500,- Euro verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Einbruch in eine Kfz-Werkstatt in der Rothengasse. Die Täter begaben sich zu einer Eingangstür zu den Werkstatträumlichkeiten und versuchten diese Tür aufzubrechen.
Die Tür wurde bei dem Aufbruchsversuch beschädigt, jedoch nicht geöffnet.
Die Täter gelangten nicht in die Werkstatt.
Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740.


Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen