Main-Taunus-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Lautsprecher bei Einbruch in Gartenhütte gestohlen, Sulzbach (Taunus), Eschborner Straße, Sonntag, 11.04.2021 bis Mittwoch, 14.04.2021, 18:40 Uhr

(jn)Am Mittwochabend wurde der Eschborner Polizei ein Einbruch in eine Gartenhütte in Sulzbach angezeigt, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstanden ist. Gegen 18:40 Uhr bemerkte die Geschädigte, dass sich Unbekannte im Zeitraum seit vergangenem Sonntag gewaltsam Zugang zu ihrem Gartenhaus im Kleingartenverein in der Eschborner Straße verschafft hatten. Die Täter kletterten auf das umzäunte Gelände, brachen ein Fenster auf und ließen dann bisherigen Angaben zufolge einen Lautsprecher aus der Laube mitgehen. Ob auch weitere Gegenstände entwendet wurden, ist bislang unklar.

Hinweise bitte an die Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196 / 9695 – 0.

Viele Verkehrsteilnehmer nicht angeschnallt, Flörsheim am Main, Wicker, Kirschgartenstraße, Am Steinweg, Mittwoch, 14.04.2021, 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

(jn)Flörsheimer Polizisten haben am Mittwoch eine Verkehrskontrolle in Wicker durchgeführt und knapp zwei Dutzend Verstöße gegen die Anschnallpflicht festgestellt. Zwischen 13:30 Uhr und 16:00 Uhr positionierten sich die Beamtinnen und Beamten in der Kirschgartenstraße, Ecke „Am Steinweg“ und legten ein besonderes Augenmerk auf nicht angeschnallte Autofahrerinnen und Autofahrer. Insgesamt wurden 27 Fahrzeuge samt Insassen kontrolliert. Neben den zahlreichen Gurtverstößen wurde ein 26-jähriger Flörsheimer überprüft, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn sowie den Halter des Pkw wurden Strafverfahren eingeleitet.