Osthessen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Einbruch in Bürogebäude

Hilders – Ein Bürogebäude in der Straße „Aixfeld“ wurde am frühen Donnerstagmorgen (06.05.), gegen 2:30 Uhr, Ziel Unbekannter. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter in die Firmenräume. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten lösten die Unbekannten einen akustischen Alarm aus und flüchteten ohne Diebesgut. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Mittwoch, dem 05.05.2021 fuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin gegen 14:00 Uhr in der Straße In der Dall in Hünfeld von einem Parkplatz rückwärts auf die Fahrbahn. Dabei übersah sie vermutlich aufgrund des stürmischen Wetters eine 91-jährige Fußgängerin, die sich auf der Fahrbahn befand. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Pkw und der Fußgängerin. Die 91-Jährige stürzte und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, konnte jedoch im Anschluss ermittelt werden.