Germersheim: Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Germersheim – Pollen an Uferpromenade entzündet

Ein aufmerksamer Zeuge konnte gestern Abend an der Uferpromenade in Germersheim beobachten, wie Pollen auf einer Fläche von etwa 50 qm in Brand gerieten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, ein Schaden ist nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht entstanden. Kurz bevor der Brand ausbrach, sah der Zeuge drei Jugendliche, die sich an der Uferpromenade aufhielten und „zündelten“. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Jugendlichen geben können, sollen sich bitte bei der Polizei Germersheim unter der Telefonnummer 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de melden.

Bellheim – Plastiktüte voller Diebesgut

Gestern Mittag teilte ein Spaziergänger der Polizei Germersheim mit, dass er auf einem Weg neben der Bahnhofstraße in Bellheim eine Plastiktüte mit neuer Damenbekleidung gefunden habe. Die Beamten konnten vor Ort eine Tüte mit insgesamt etwa 40 neuen Kleidungsstücken feststellen. An diesen hingen teilweise noch die Sicherungsetiketten. Die Ermittlungen werden sich zunächst darauf konzentrieren, den Eigentümer der Damenbekleidung ausfindig zu machen.