Speyer: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Automatenaufbrüche in Waschpark

Zu Aufbrüchen von mehreren Automaten kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Waschpark in der Auestraße. Unbekannte versuchten Geldwechsel bzw. Staubsaugautomaten aufzubrechen, um an Bargeld zu gelangen. Da die Automaten geleert waren, gingen die Täter leer aus. Durch das Aufbrechen verursachten sie Sachschaden von schätzungsweise 1200 Euro.

Zeugen, die vom 26.06.-27.06.2021 verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Auerstraße gesehen, haben werden gebeten, sich unter der Tel. 06232/1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de bei der Polizei Speyer zu melden.

Bei Fußstreife Drogen sichergestellt

Starker Cannabisgeruch führte Beamte der Polizei Speyer bei einer abendlichen Fußstreife durch den Schützenpark zu einer 26-Jährigen. Während der anschließenden Personenkontrolle händigte die junge Frau eine geringe Menge an Marihuana aus. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Einbruch in Schaustellerwagen

Unbekannte brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schaustellerwagen im Domgarten auf. Entwendet wurde nichts, allerdings verursachten die Täter einen Gesamtschaden von schätzungsweise 2000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen im Bereich des Domgartens beobachtet haben.

Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter Tel. 06232/1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.