Landau in der Pfalz: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto, Fahrbahn, Brücke, Neutral © Buchholz Marcel on Pixabay

Aktuelle Warnmeldung der Polizeidirektion Landau

Die Polizeidirektion Landau möchte Sie darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich der Stadt Landau vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich falscher Polizeibeamter handeln könnte. – Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten. – Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine Vertrauensperson hinzu, z. B. Nachbarn oder nahe Verwandte. – Übergeben Sie unbekannten Personen kein Geld oder Wertsachen.

Wenden Sie sich an das örtliche Polizeirevier. Erzählen Sie der Polizei von den Anrufen. Die Polizeidirektion Landau ist für Sie da! Telefonnummer: 06341-287-0 oder 06341-287-2010.

Einbruch bei Juwelier – Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet

Ein bislang unbekannter Täter schlug am 09.07.2021 gegen 03:00 Uhr das Schaufenster eines Juweliers am Kleinen Platz ein und entwendete Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro. Der Täter wurde bei der Tatausführung von Passanten bemerkt und flüchtete in Richtung Rathausplatz. Der Mann wäre dunkel gekleidet gewesen und hätte eine Kapuze getragen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Landau unter der Telefonnummer 06341/287-0 oder unter der Email kilandau@polizei.rlp.de entgegen.