Landau: Die Polizei-News

Symbolbild Polizeieinsatz © Polizei

Streit über Sauberkeit in der WG endet in Körperverletzung

Landau-Godramstein (ots) – Am Samstagnachmittag 04.06.2022 gerieten 2 Männer über die Sauberkeit in ihrer WG in Streit. Der 48-jährige Beschuldigte hatte keine Lust, der Aufforderung seines 35-jährigen Mitbewohners zu folgen und das WC richtig zu reinigen.

Es kam zu Handgreiflichkeiten bei denen der Beschuldigte seinen Mitbewohner mit der Hand ins Gesicht schlug, wodurch dieser leichte Rötungen und Kratzer davontrug. Der “Schmutzfink” muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

Schwer verletzt nach alkoholisierter E-Scooter-Fahrt

Landau (ots) – Zeugen fanden am Samstagabend 04.06.2022 gegen 23:00 Uhr die bewusstlose 43-jährige Frau neben ihrem E-Scooter im Nußdorfer Weg auf der Straße liegend. Aufgrund der Gegebenheiten an der Unfallstelle konnte davon ausgegangen werden, dass es ohne Fremdeinwirkung und aufgrund der Alkoholisierung der E-Scooter-Fahrerin zum Sturz kam.

Sie war ohne Schutzhelm unterwegs und kam mit erheblichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus nach Karlsruhe. Eine Blutprobenentnahme wegen des Verdachts auf Trunkenheit im Verkehr wurde veranlasst und eine entsprechende Mitteilung an die Führerscheinstelle gesteuert.

Rollerfahrt mit Verstoß gegen jede Regel

Landau (ots) – Am Freitag 03.06.2022 gegen 13:00 Uhr fiel einer Polizeistreife eine Rollerfahrerin auf, die ohne Helm auf dem Ostring in Landau fuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fiel auf, dass die 24-jährige Rollerfahrerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und zudem an dem Roller lediglich ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2019 angebracht war.

Da die Rollerfahrerin dazu noch drogentypische Auffallerscheinungen zeigte und zugab, einen Tag vorher einen Joint geraucht zu haben, wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst.

Die 24-Jährige muss sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie wegen des Verdachts wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt und der Fahrzeugschlüssel sowie das Versicherungskennzeichen sichergestellt.

Mit Alkohol und Drogen in Verkehrskontrolle

Landau (ots) – Bei der Verkehrskontrolle eines Audi-Fahrers am Samstagabend (04.06.2022) in Offenbach kam heraus, dass dieser ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem konnten Atemalkoholgeruch und drogentypische Auffälligkeiten durch die Polizeibeamt*innen festgestellt werden.

Als Beschuldigter wegen des Verdachts einer Trunkenheit im Verkehr wollte der 38-jährige Fahrer keine Angaben machen und verweigerte einen freiwilligen Atemalkohol- und Drogenschnelltest. Deshalb wurde ihm auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugschlüssel wurde präventiv sichergestellt und eine Weiterfahrt untersagt.

Brand von Brotbackofen

Landau-Mörzheim (ots) – In der Brühlstraße in Mörzheim geriet am Samstagnachmittag (04.06.2022) aus ungeklärten Gründen ein gemauerter Brotbackofen in einer Garage in Brand. Beim Bedienen des Ofens schlugen kleine Flammen aus diesem hervor, die jedoch vom 34-jährigen Benutzer selbst gelöscht werden konnten.

Es entstand kein Gebäude- oder Personenschaden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.