Korbach: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Bad Wildungen – Müll in Lagerhalle eines Entsorgungsbetriebes brennt

Am frühen Morgen kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle für Müll eines Entsorgungsbetriebes in der Chattenstraße in Bad Wildungen.

Die Polizei Bad Wildungen erhielt gegen 03.00 Uhr die Meldung, dass es in dem Müllentsorgungsbetrieb zu einem Brand gekommen ist.

Ein Mitarbeiter des Betriebes hatte zunächst versucht, den Brand einzudämmen, indem er den in einer offenen Lagerhalle brennenden Müll auseinander zog. Die anschließend alarmierten Feuerwehren aus Bad Wildungen und Braunau konnten den Brand mittlerweile ablöschen. Der Müll hatte auf einer Fläche von etwa 10 mal 20 Meter gebrannt.

Es wurden keine Personen verletzt, eine Gefährdung der Bevölkerung durch die Rauchentwicklung bestand nicht. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Die Polizei Bad Wildungen hat die Ermittlungen am Brandort aufgenommen. Die Brandursache ist noch unklar.