Main-Taunus-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Zwei Diebe werden festgenommen – diverse Straftaten festgestellt, Hofheim am Taunus, Cohausenstraße, Dienstag, 12.07.2022, 21:30 Uhr

(fh)Am späten Dienstagabend wurden zwei Männer in Hofheim festgenommen, die im Verdacht stehen, für eine Reihe von Diebstählen verantwortlich zu sein. Zunächst meldete sich gegen 21:30 Uhr eine Anwohnerin der Cohausenstraße in Hofheim und gab an, sie könne zwei Männer auf ihrem Grundstück beobachten, welche aktuell Werkzeug stehlen würden. Die daraufhin verständigte Streife konnte vor Ort einen Tatverdächtigen sowie die Mitteilerin und einen Zeugen antreffen. Wie sich zeigte, hatte die Anruferin gemeinsam mit dem Nachbarn einen der Täter stellen können, der zweite war auf einem Fahrrad in Richtung Hofheimer Bahnhof geflüchtet. Vor Ort konnte das zuvor entwendete Diebesgut in Form von Werkzeug aufgefunden werden. Der Tatverdächtige, ein 47-jähriger Mann aus Rüsselsheim, wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeistation gebracht. Zeitgleich konnte eine weitere Polizeistreife den zweiten Tatverdächtigen anhand einer Personenbeschreibung am Hofheimer Bahnhof antreffen und festnehmen. Es handelte sich um einen 44 Jahre alten Mann aus Groß-Gerau. Bei ihm wurde neben dem Fahrrad auch ein Internet-Router aufgefunden. Für beide Gegenstände konnte der Mann keine Eigentumsnachweise vorlegen. Auch der 44-Jährige wurde zur Dienststelle gebracht. Beide Männer wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen und die Einleitung mehrerer Ermittlungsverfahren entlassen. Aber damit war der Fall für die Polizei noch nicht erledigt. Gegen 02:30 Uhr fiel den Beamten während einer Streifenfahrt auf der Niederhofheimer Streife ein Fahrradfahrer auf. Man entschied sich den Mann zu kontrollieren und wendete den Streifenwagen. Als der Radfahrer das Manöver bemerkte, sei er in die Ostendstraße geflüchtet und habe sich neben einem Grundstückszaun versteckt. Dort konnte er festgenommen werden. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie den kurz zuvor entlassenen 47-jährigen Rüsselsheimer erkannten. Es erhärtete sich schnell der Verdacht, dass er das mitgeführte Fahrrad sowie andere in seinen Taschen befindliche Gegenstände zuvor gestohlen hatte. Er wurde erneut zur Dienststelle gebracht. Ein durchgeführter Drogentest fiel ebenfalls positiv aus, sodass gegen ihn ein Verfahren wegen der Fahrt und Drogeneinfluss eingeleitet und eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt wurde. Diesmal wurde der Mann ins Polizeigewahrsam nach Wiesbaden eingeliefert.

Fahrraddiebe schlagen mehrfach zu, Sulzbach (Taunus), Am Klippelgarten, Montag, 11.07.2022, 19:00 Uhr bis Dienstag, 12.07.2022, 16:00 Uhr & Dienstag, 12.07.2022, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 13.07.2022, 06:00 Uhr

(fh)In den vergangenen Tagen haben Diebe in der Straße „Am Klippelgarten“ in Sulzbach mehrere, teils hochwertige, Fahrräder gestohlen. Zunächst entwendeten die Täter im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagnachmittag vor der Haustür eines Wohnhauses ein schwarz-orangenes Mountainbike der Marke „Cube“ und flüchteten. Am Tage drauf kam es in derselben Straße, wenige Häuser entfernt, zu weiteren Diebstählen. Hier betraten die Diebe das Grundstück von Geschädigten und entwendeten dort zwei mit Schlössern gesicherte E-Bikes der Marken „KTM“ und „FOCUS“. Auch hier gelang den Unbekannten unbemerkt die Flucht. Der Gesamtwert der drei Räder liegt bei rund 7.500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06196) 9695-0 mit der Polizeistation Eschborn in Verbindung zu setzen.

Zweirad am Bahnhof gestohlen, Flörsheim am Main, Bahnhofstraße, Samstag, 09.07.2022, 18:15 Uhr bis Montag, 11.07.2022, 16:30 Uhr

(fh)Am Wochenenden wurde am Bahnhof in Flörsheim am Main ein Fahrrad gestohlen. Die Inhaberin versah ihr schwarzrotes Mountainbike der Marke „Conway“ am Samstagabend mit einem Schloss und stellte dieses an einen dafür vorgesehenen „Fahrradparkplatz“ ab. Als sie am Montagnachmittag zu der Stelle zurückkehrte, konnte sie ihr Zweirad im Wert von etwa 350 Euro nicht mehr vorfinden. Die Polizeistation Flörsheim hat die Ermittlungen wegen Fahrraddiebstahls aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06145) 5476-0 entgegen