Landau: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

5-Jähriger vom Dach gerettet

Landau (ots) – Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau retteten am Dienstag 16.08.2022 ein 5-jähriges Kind vom Dach eines Mehrfamilienhauses in der Schneiderstraße in Landau. Der Junge war über ein Dachfenster auf das Dach des Hauses geklettert und saß schließlich in einer Höhe von rund 8 Metern an der Dachkante fest, da er nicht mehr eigenständig zurück in die Wohnung gelangte.

Nach dem Eintreten der Wohnungstür, kletterte ein Polizeibeamter aus dem Dachfenster und zog den Jungen zurück in die Wohnung. Kurze Zeit später kam die Mutter des Jungen nach Hause. Sie war einkaufen gegangen, als der Junge und seine jüngeren Geschwister noch schliefen. Warum der fünfjährige Junge aus dem Dachfenster kletterte, konnte nicht geklärt werden.

Jugendlicher stürzt vom Dach

Landau (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag 16.08.2022 kam es in der Bodelschwinghstraße in Landau zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Vier Jugendlichen waren gegen 02:30 Uhr auf das Flachdach eines Hauses geklettert, um den Abend, eigenen Angaben zufolge gemütlich ausklingen zu lassen. Ein 15-Jähriger übersah hierbei einen Vorsprung und stürzte etwa 3-4 Meter in einen Innenhof.

Er konnte zunächst nur über Leitern der Feuerwehr erreicht und erstversorgt werden. Nachdem der Zutritt zum Innenhof ermöglicht war, wurde der 15-Jährige in ein Krankenhaus verbracht.

Aktuelle Warnmeldung der Polizeidirektion Landau

Landau/Herxheim (ots) – Die Polizeidirektion Landau möchte Sie darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Landau und Herxheim vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich Schockanruf handeln könnte.

  • Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten.
  • Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine Vertrauensperson hinzu, z. B. Nachbarn oder nahe Verwandte.
  • Übergeben Sie unbekannten Personen kein Geld oder Wertsachen.

Wenden Sie sich an das örtliche Polizeirevier. Erzählen Sie der Polizei von den Anrufen.
Die Polizeidirektion Landau ist für Sie da! Telefonnummer: 06341-287-0.