Heidelberg: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, BW
Symbolbild Polizei, BW

Geparkter Mercedes durch unbekannten Fahrer stark beschädigt

Heidelberg-Eppelheim (ots) – Im Zeitraum vom 21.09.2022 bis 22.09.2022, ca 12.00 Uhr, kam es in der Hebelstraße zu einer Verkehrsunfallflucht zum Nachteil eines ordnungsgemäß geparkten silbernen Mercedes. Dieser parkte am rechten Fahrbahnrand gegenüber von einem Parkplatz. Es ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter Fahrer beim Einfahren in diesen Parkplatz den Mercedes beschädigt haben könnte.

Das Fahrzeug wies deutliche Eindellungen und tiefe Kratzer an der linken Seite auf. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden unter: 06221-34180.

Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Heidelberg (ots) – Am Donnerstag 29.09.2022 kam es im Zeitraum zwischen 17.15-18.10 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Grenzhöferweg. Die Fahrzeughalterin parkte ihren Opel ordnungsgemäß an der Unfallörtlichkeit. Als diese nach knapp einer Stunde an ihr Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden im Bereich der rechten Seite fest. Dieser beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass der Unfallverursacher den Unfall bemerkt haben muss. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden unter: 06221-34180.