Homburg v.d.H.: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © on Pixabay

Mutwillig Scheiben zerstört,

Usingen, Wirthstraße / Kreuzgasse, Nacht zum 19.10.2022

(pa)In der Nacht auf Mittwoch kam es in Usingen zu zwei Fällen von Vandalismus, bei denen jeweils Glasscheiben zum Ziel wurden. In der Wirthstraße wurde am Schaukasten der katholischen Kirche die Scheibe eingeschlagen. In der Kreuzgasse traf es das Schaufenster eines Ladengeschäfts. Zusammen belaufen sich die angerichteten Schäden auf etwa 1.700 Euro. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06081) 9208 – 0 entgegen.

Radfahrer von Pkw erfasst,

Oberursel, Gablonzer Straße, 19.10.2022, 08.20 Uhr

(pa)In Oberursel ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Gegen 08.20 Uhr befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Audi Q5 die Gablonzer Straße aus Richtung Tabaksmühlenweg kommend in Fahrtrichtung Weingärtenumgehung. An der Kreuzung Zimmersmühlenweg wollte der Autofahrer nach links in diesen abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Fahrradfahrer und nahm diesem den Vorrang. Dies hatte zur Folge, dass der 41-Jährige Rennradfahrer mit dem Audi kollidierte und dabei leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur Behandlung in eine Klinik.

Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt, Friedrichsdorf, Seulberg, Höhenstraße, 19.10.2022, 16.45 Uhr

(pa)Am Mittwochnachmittag kam es in Friedrichsdorf Seulberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Ein 19-Jähriger befuhr gegen 16.45 Uhr mit seinem Motorroller die Höhenstraße und wollte nach links auf das Gelände einer Tankstelle fahren. Eine nachfolgende 81-jährige Toyota-Fahrerin nahm den Abbiegevorgang nicht wahr und wollte den Roller in diesem Moment überholen. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Rollerfahrer, bei dem der 19-Jährige leicht verletzt wurde. Zur Abklärung wurde der Verletze in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von knapp 1.500 Euro.