pexels-photo-7594577

Sehen Sie einige Casino-Bonusangebote und denken: „Das kann doch nicht wahr sein?“ Nun, es ist wahr, und echte Spieler kommen in den Genuss dieser Angebote.
Casino-Boni sind eines der stärksten Merkmale, die Spieler in ein Online-Casino locken. Dabei gibt es verschiedene Arten von Casino-Boni. In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Arten von Casino-Boni vor, die in Online-Casinos erhältlich sind. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie sicher nach diesen Boni Ausschau halten, um Ihr Konto aufzustocken.

Alle Arten von Boni, die in Online-Casinos erhältlich sind

  1. Bonus für neue Spieler – Willkommensbonus:
    Dies ist vielleicht der erste Bonus, den jeder neue Spieler kennenlernen möchte. Es ist auch der bekannteste Bonus, den jedes Casino verwendet, um potenzielle Spieler anzulocken. Der Willkommensbonus ist, wie der Name schon sagt, das, was Sie bekommen, wenn Sie sich zum ersten Mal in einem Casino anmelden. Das Willkommensbonuspaket reicht von Bargeldgeschenken bis hin zu Freispielen, Bonusspielen usw. Es liegt ganz im Ermessen des Online-Casinos, welche Form des Bonus es den Spielern anbieten möchte.
    Und so funktioniert es: Wenn Sie sich anmelden, fordert das Casino Sie auf, Ihre erste Einzahlung zu tätigen. Der Wert Ihrer ersten Einzahlung bestimmt, wie viel Sie als Bonus erhalten. Das Casino hat jedoch einen festen Höchstwert, für den der Bonus gültig ist.
    Zum Beispiel kann das Casino einen Willkommensbonus auf 200 % von bis zu 300 festlegen. 300 ist die maximale Einzahlung, für die das Willkommensbonusangebot gültig ist. Das bedeutet nicht, dass Sie keinen Bonus erhalten, wenn Sie 400 einzahlen. Es bedeutet nur, dass Sie nur einen Bonus von 300 auf Ihre Einzahlung erhalten werden.
    Beachten Sie außerdem, dass der Willkommensbonus an einige Bedingungen geknüpft ist. Bedingungen wie maximaler Einsatz, Wettanforderungen, Mindesteinzahlung, Ablauf des Bonus usw. Sie sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos lesen, bevor Sie den Willkommensbonus aktivieren.
  2. Der Bonus ohne Einzahlung:
    Das mag unglaublich klingen, aber es ist wahr. Online-Casinos verschenken kostenloses Geld. Der einzahlungsfreie Casino bonus ist auch eine Art Willkommensbonus, aber er erfordert keine erste Einzahlung des Spielers, bevor er gewährt wird. Zum Beispiel kann das Casino einen 50 Bonus ohne Einzahlung für neue Spieler anbieten. Das bedeutet, dass einem Spieler, der sich anmeldet, 50 gutgeschrieben werden, unabhängig davon, ob er eine erste Einzahlung vornimmt oder nicht. Diese Art von Bonus ist einer der Favoriten eines jeden Spielers.

Hier sind ein paar Dinge zu beachten:

  • Der Bonus ist außerdem an Bedingungen geknüpft, wie z. B. Wettanforderungen und maximalen Einsatz.
  • Zur Aktivierung kann ein Bonuscode erforderlich sein, muss aber nicht.
  • Wenn Sie diesen Bonus nutzen, kann es sein, dass Sie bestimmte Spiele nicht spielen können.
  1. Freispielbonus:
    Freispiele sind wie kostenlose Spiele. Sie können bei allen RNG-basierten Spielen eingesetzt werden, einschließlich Spielautomaten, Tischspielen und sogar Live-Casinos. Er kann als eigenständiger Bonus oder in Kombination mit einem Willkommensbonuspaket gewährt werden.
    Beispiele für gängige Freispielgeschenke sind 100, 150 und viele mehr. Die Freispiele können auch als Teil eines Treueprogramms oder als Preis in Casinoturnieren vergeben werden.
  2. Treueprogramm-Boni:
    Ein Treueprogramm ist ein System, das von Online-Casinos eingerichtet wurde, um Stammkunden anzuerkennen. Die Belohnung, die auf diese Anerkennung erfolgt, ist in Ränge und Stufen eingeteilt. Jeder neue Spieler gehört zur ersten Stufe, der niedrigsten Stufe. Je mehr der Spieler an Wetten und Spielen teilnimmt, desto höher steigt er auf. Für jede Stufe hält das Casino eine Reihe von Belohnungen bereit, die Freispiele, exklusive Angebote, Bonus geld usw. umfassen können.
  3. Der Bonus für große Spieler:
    Er wird auch als High-Roller-Bonus bezeichnet. In der Casinosprache bedeutet „High Roller“ einen Spieler, der viel Geld für seine Glücksspielaktivitäten ausgibt. Dieser Spielertyp tätigt auch regelmäßig hohe Einzahlungen. Der Highroller-Bonus belohnt solche Spieler mit kostenlosen Geschenken, VIP-Angeboten, exklusiven Einladungen zu Casino-Veranstaltungen usw.
  4. Empfehlungs Bonus:
    Ein Empfehlungsbonus ist eine Belohnung, die das Casino an Spieler vergibt, die andere Personen einladen, sich im Casino anzumelden. Normalerweise richtet das Casino einen Empfehlungscode ein, der für jeden Spieler einzigartig ist. Mit diesem Empfehlungscode verfolgt das Casino, wer wen eingeladen hat. In der Regel kann die Belohnung aus Bonusgeld, Freispielen usw. bestehen.
  5. Einzahlungs Bonus:
    Der Einzahlungsbonus sollte nicht mit dem Willkommensbonus verwechselt werden. Während der Willkommensbonus nur für neue Spieler gilt, ist der Einzahlungsbonus für jeden Spieler gedacht. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Konto aufzufüllen. Das Casino hat bereits einen bestimmten Prozentsatz, den es für jede Einzahlung gibt.

Schlussfolgerung

Das sind also die beliebten Casino-Boni, die Sie kennen sollten. Sie alle sind echte Boni für Spieler wie Sie. Wenn Sie also das nächste Mal die Website des Casinos besuchen, gehen Sie auf die Seite mit den Boni und Promotionen. Informieren Sie sich über alle Boni und nehmen Sie sie in Anspruch.