Mannheim: 72. IFFMH: Die Gewinner der Awards stehen fest

Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg (Foto: Hannes Blank)
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg (Foto: Hannes Blank)

Mannheim. >In Flames‹ von Zarrar Kahn erhält den mit 30.000 Euro dotierten International Newcomer Award für den besten Film im Wettbewerb. +++ Der seit diesem Jahr mit 15.000 Euro dotierte Rainer Werner Fassbinder Award geht an Nick Pinkerton für das beste Drehbuch zu ›The Sweet East‹ von Sean Price Williams. +++ Die Junge Jury zeichnet ›Without Air‹ von Katalin Moldovai mit dem mit 5.000 Euro dotierten Student Award aus. +++ ›An Endless Sunday‹ von Alain Parroni erhält den mit 2.500 Euro dotierten Award der Ökumenischen Jury. +++ Der Audience Award im Wert von 5.000 Euro geht an ›Upon Entry‹ des Regie-Duos Alejandro Rojas und Juan Sebastián Vásquez. +++ Sofia Exarchous ›Animal‹ wird mit dem FIPRESCI Award ausgezeichnet. +++ Eine lobende Erwähnung der Internationalen Jury geht an den deutschen Beitrag ›Touched‹ von Claudia Rorarius.

(Quelle: IFFMH)